Wingwave Coaching

Erfolgreich ans Ziel: Was ist WingWave© Coaching?

Auf aktuellen Erkenntnissen der Gehirnforschung basierend, ist WingWave© Coaching eine effektive Beratungsmethode, die kurzzeitig durchgeführt wird. Das Prinzip ist vielseitig anwendbar und ist so konzipiert, dass Sie bereits nach nur wenigen Sitzungen Ergebnisse spüren können. Konzipiert wurde das Programm vom Psychologenpaar Siegmund.

Wann?
Wann? Termin nach
Vereinbarung
Wo?
Wo? Bei uns
in der Praxis
Dauer?
Dauer? ca 2-3 Sitzungen
mit ca. je 1,5 Stunden
Kosten?
Kosten? 140 Euro
pro Sitzung

Bei welchen Problemstellungen kann WingWave© Coaching mir helfen?

Jeder weiß, wie es sich anfühlt, verletzt, beleidigt, wütend, verlegen usw. zu sein. Unter normalen Umständen verblassen diese Emotionen und man „überwindet“ sie. Das Nachdenken über das vergangene Ereignis verursacht kein unangenehmes Gefühl mehr.
Manchmal ist dieses aber nicht der Fall. Wenn die negativen Emotionen nicht verblassen, werden sie nicht vollständig verarbeitet. Hier hat die Zeit hat nicht alle Wunden geheilt. Die Person ist in alten Konflikten gefangen, was zu einem sekundären Problem in Formen von Denkmustern führen kann, wie "Jedes Mal, wenn ich X mache, passiert mir Y". Aber warum?

In intensiven Stresssituationen arbeiten beide Gehirnhälften nicht mehr optimal zusammen. Der Fluss der Verarbeitung von Erlebnissen und Emotionen, die mit diesen Erlebnissen verbunden sind, ist gestört. Die Emotionen bleiben quasi stecken.

WingWave© Coaching wird bereits seit 2001 erfolgreich von einer Zahl verschiedener Personengruppen genutzt. Dabei vorwiegend von professionellen Sportlern, Führungskräften, Künstlern, aber auch Schülern, Studenten und Pädagogen. Die Anwendungsbereiche von Wingwave© sind vielfältig, so nutzen viele Klienten die Methode vor allem zur Stressreduktion und Verbesserung ihrer Work-Life-Balance.

Doch auch andere Probleme lassen sich mit Hilfe von WingWave© Coaching Dortmund bewältigen:

WingWave© Performancecoaching

Vor Präsentationen, Auftritten oder Wettkämpfen kann WingWave© Coaching Lampenfieber und Stress reduzieren. Der WingWave© Coach kann Selbst- und Redebewusstsein vermitteln und so für Ihren perfekten Moment sorgen, indem Sie sich beweisen können.

Coaching: Ein professioneller Schwimmer. WingWave wird auch als effektive Methode im Profisport eingesetzt.

Work-Health-Balance

Mit der WingWave© Methode Eigenmotivation im Arbeitsalltag erlernen, endlich wieder Gelassenheit erleben – Auf Basis Ihrer Ressourcen unterstützt der WingWave© Coach Sie dabei, nachhaltig Ihre Balance zu verbessern.

Gelassenheit: Mit WingWave endlich wieder frei fühlen und Sorgen und Ängste managen lernen.

Lernblockaden

In Sachen Ausbildung, Fort- und Weiterbildung, Schule und Studium kann WingWave© Coaching Dortmund Ihnen helfen, erfolgreich Lern- und Denkblockaden zu lösen.
Um die Blockade lösen zu können, macht der WingWave© Coach mit Hilfe Ihrer körperlichen Signale den Ursprung der Blockade ausfindig. Der Coach löst im nächsten Schritt die Blockaden unter Zurhilfenahme der wachen REM Phasen.

Angstlösungen

Leiden Sie unter Arachnophobie oder Zahnbehandlungsangst? Auch hier kann Ihnen die WingWave© Methode kurzfristig helfen.
Um die Angst zu überwinden ist es wichtig, die Ursachen ihrer Entstehung zu kennen. Gemeinsam mit Ihrem WingWave© Coachs machen Sie den Angstauslöser ausfindig und lernen, die Angst schneller und besser bewältigen zu können.

 

Mein persönliches WingWave© Erfolgserlebnis

Auch ich hatte ein persönliches Erfolgserlebnis mit WingWave©: 
Als ich 21 Jahre jung war, stürzte ich beim Reiten vom Pferd und hatte einen kurzen Krankenhausaufenthalt. Dieses Ereignis hat mich über 20 Jahre nicht losgelassen. Immer wieder habe ich Reitunterricht genommen, um mehr Sicherheit zu erlangen: Über mich, über die Technik des Reitens, über die Reaktion des Pferdes und über meine Reaktions. Erst durch WingWave© konnte ich dieses Erlebnis verarbeiten und das Gefühl dahinter - die Angst vor dem Verlust der Kontrolle - durchschreiten. 

Die Coaching Methode WingWave© wirkt stressregulierend, angstlösend, Glaubenssätze entlarvend. Trotz der Möglichkeit der tiefgreifenden Veränderung, findet keine Traumaaufarbeitung oder sogar ein tiefes Eintauchen in das Trauma statt. 

Trotzdem ersetzt das WingWave© Coaching Dortmund keine Psychotherapie – Es eignet sich allerdings hervorragend für eine Begleittherapie und um bestimmte Symptome zu lindern, wofür es auch ursprünglich entwickelt wurde. Psychosomatische Erkrankungen gehen mit zahlreichen Begleiterscheinungen und akuten Beschwerden einher. Patienten mit Angststörungen kann die Methode beispielsweise helfen, Panikattacken, Stressgefühle und Atemrpobleme zu überwinden. 

Sollten Sie noch Fragen haben oder wenn Sie wissen möchten, ob die Methode für Ihr spezifisches Problem geeignet ist, kontaktieren Sie uns gern.
Dann rufen Sie uns an: (0231) 9125980
Oder scheiben Sie uns: post@mueromed.de

Wie läuft eine Behandlung mit dem WingWave© Coaching Dortmund ab?

WingWave© baut auf drei rennomierten Elementen anerkannter psychologischer Forschung:

1. Die bilaterale Hemisphärenstimulation: Hierbei wird die für die Verarbeitung von Emotionen so wichtige REM-Schlafphase nachgebildet. In diesem Zeitraum träumen wir und verarbeiten das zuvor Erlebte. Das können aktuelle Ereignisse sein, aber auch solche, die tief in der Vergangenheit in unserer Biografie verwurzelt sind. Beim Coaching wird diese REM-Phase durch das schnelle hin- und herbewegen der Augen von rechts nach links simuliert.

2. Neurolinguistisches Programmieren (NLP): Diese populäre Methode aus dem Kommunikations- und Verhaltenstraining ist heutzutage schon zahlreichen Menschen bekannt und wird in den Bereichen der Wirtschaft, Kommunikation, in Verkauf und Vertrieb und auch im Leistungssport eingesetzt. Hierbei wird davon ausgegangen, dass der Mensch von sich aus die Fähigkeit besitzt, durch Sprache Persönlichkeitsstrukturen zu verändern.

3. Myostatik: Damit ist der sogenannte Ohrringtest gemeint, der im nachfolgenden näher beschrieben wird. 

Unsere Klienten kommen zu uns mit einem bestimmten Anliegen. Gemeinsam ergründen wir das Gefühl, welches hinter dieser Blockade liegt. Um dies festzustellen, führt der WingWave© Coach mit Ihnen gemeinsam den sogenannten Myostatiktest durch.

Der Myostatiktest, der auf einer wissenschaftlichen Studie beruht, ist ein Muskeltest der Hände. Aufgrund der Verbindung unserer Hände und der motorischen und neuronalen Steuerung im Großhirn können wir so feststellen, wie hoch Ihr mentales Stresslevel ist. Zur Verbildlichung können wir Ihnen ein einfaches Beispiel nennen: Haben Sie einen Gegenstand in der Hand und werden Sie heftig von etwas aufgeschreckt, lassen Sie diesen wegen des Stresses, der sich in Ihrem Körper breitmacht, fallen.

Hierzu wird der sogenannte Ohrringtest durchgeführt: Hier drückt der Klient Daumen und Zeigefinger fest zusammen und trifft eine vom WingWave Coach vorgeschlagene Aussage, die der Klient wiederholt. Ein Klient, der beispielsweise an Heißhungerattacken leidet, würde die genaue Menge an Essen, die er zu sich nimmt, aufgezeigt bekommen. Nun presst er Daumen und Zeigefinger fest zusammen und wird vom Coach gefragt, ob das die entsprechende Menge Nahrung ist, die er jeden Tag aufnimmt. Dann versucht der WingWave Coach, das entstandene O der Hand auseinander zu drücken. Da das limbische System des Klienten dies für eine zureichende Menge hält, wird es dem Coach nicht gelingen, die Finger auseinander zu bekommen. Wird dem Klienten allerdings die Hälfte der täglichen Portion vorgesetzt und der Vorgang wiederholt, hat der WingWave Coach keinerlei Mühe: Das bedeutet, dass der Klient die halbe Portion unterbewusst für eine unzureichende Menge hält.

Eine weitere Methode im WingWave© Coaching Dortmund ist die sogenannte bilaterale Hemisphärenstimulation, wie zum Beispiel EMDR. Diese dient vor allem der Stabilisation von Emotionen. Durch schnelle Augenbewegungen wird die nächtliche Schlafphasen, die sog. REM-Phase imitiert. WingWave© Coaching geht davon aus, dass das Gefühl, welches uns beispielsweise bei einem Auftritt vor einer großen Gruppe hemmt, nicht komplett in der nächtlichen REM-Phase verarbeitet worden ist und somit die persönlichen Probleme verursacht.

Durch ähnliche Bewegungen wie in der REM Schlafphase, der Augen von rechts nach links und dem kognitiv erarbeitet Gefühl, können „hängen gebliebene“ negative Kognitionen verarbeitet werden. Neuste Forschungen zeigen, dass wir über Nacht unsere Erlebnisse und Tätigkeiten rekapitulieren. Das Gehirn ist nachts aktiv. Das was von Bedeutung ist, wird festgehalten und im Schlaf verarbeitet, sowie dauerhaft abgespeichert. Findet diese Verarbeitung nicht komplett statt, bleibt ein Gefühl und unsere Beurteilung hängen. Negative Kognitionen können beim WingWave© Coaching Dortmund durch die bilaterale Stimulation durch den Coach von außen neu überschrieben werden.

WingWave© und mehr

Bei Ihrem WingWave© Coach Astrid Müller-Rohleder sind Sie in besten Händen.
Durch Ihre langjährige Tätigkeit und vielfältigen Ausbildungen im Gedundheitsbereich ist sie tief in der Körperarbeit verwurzelt.

Neben der WingWave© Methode Unterstützt Ihr Coach Frau Müller Rohleder Sie auch gerne hier:

  • körperorientierte Tramatherapie mit der Somatic Experiencing© Methode
  • Konfliktbewältigung durch Mediation
  • Ergänzend zertifizierte professionelle Hypnosetherapie